Rezepte mit Lavendellikör RSS

Absolut leicht und sommerlich frisch.   Rezept 6 cl Lav‘a Belle mit 20 cl Tonic Water und einem Spritzer frischem Zitronensaft auf Eis aufgießen   Twists Wer es süßer oder etwas saurer mag, kann mit verschiedenen Zitronenlimonaden experimentieren. Die Puristen können auch einfach nur Mineralwasser nehmen, dann ist es ein leichtes Lav'a Belle "Schorle" 

Weiterlesen

Die Lavendel-Variante für alle Liebhaber des Gin & Tonics. Die Kombination aus Wacholder, Lavendel, Kräutern der Provence, Vanille und feinen Zitrusnoten, abgerundet mit einem Schuss Tonic, ergibt einen fein-herben Hochgenuss im Glas der seinesgleichen sucht. Da der Lavendellikör schon etwas eigene Süße mitbringt, kann und sollte man mit dem Tonic etwas sparsamer als beim normalen Gin & Tonic sein. Rezept Im klassischen Gin & Tonic 1 cl Gin und 2 cl Tonic Water mit 3 cl Lav‘a Belle ersetzen.   Twists  Um die Nase zusätzlich zu verwöhnen könnt ihr frische Rosmarin- und/oder Thymian-Zweige in euer Glas tun. Bei eher erdigen...

Weiterlesen

Der absolute Klassiker und passend zu jeder Gelegenheit, der Lav'a Belle Spritz. Die Lavendel- und Kräuternoten kommen in dieser Variante besonders harmonisch heraus und entführen euch umgehend ins Savoir-vivre Südfrankreichs. Hier geht es zum Produkt.   Rezept 3-4 cl Lav‘a Belle mit 15 cl Prosecco und einem Schuss Mineralwasser aufgießen; im Weinglas auf Eis und mit Rosmarin- servieren.    Twists Experimentiert mit verschiedenen Sorten Sekt um herauszufinden, wie euer persönlich perfekter Lav'a Belle Spritz aussieht. Und versucht auch mal aus, ob ihr mit einem kleinen Spritzer frischem Zitronensaft ein Hauch mehr Côte d'Azur ins Glas holen möchtet. 

Weiterlesen

Der Lavendel-Sour mit Lav'a Belle ist die Definition des Lavendel-Getränks. Cremig-vollmundig mit Kräuternoten direkt aus der Provence. Immer ordentlich schütteln, da sich nur so die Aromen voll entfalten können.    Rezept 6 cl Lav'a Belle 2 cl frischer Zitronensaft 1 cl Zuckersirup ein halbes Eiweiß oder Eiweißpulver Alle Zutaten im Shaker erst einige Sekunden ohne Eiswürfel, danach ein zweites Mal mit Eiswürfeln ordentlich schütteln und dann mit einem Barsieb in ein Tumblerglas auf frische Eiswürfel abseihen.   Twists Wer es etwas stärker mag, kann noch einen Schuss Gin oder Wodka dazu geben, oder auch das Eiweiß weglassen.

Weiterlesen